Für Wen Wird IVF Empfohlen?

cyprus-ivf-hospital-tup-bebek-kimlere-onerilir

FÜR WEN WIRD IVF EMPFOHLEN?

Normalerweise wird die vom Eierstock freigesetzte Eizelle von einer der Fimbrien ´gefangen´ und entlang der Eileiter zur Gebärmutter transportiert. Wenn die Eizelle außerhalb des Körpers befruchtet und kultiviert wird, wird dies als In-vitro-Fertilisation (IVF) bezeichnet. In den Eileitern kommt es normalerweise zur Befruchtung, und dann nistet sich der sich entwickelnde Embryo etwa eine Woche nach dem Eisprung in die Gebärmutter ein.

 

Die häufigsten Gründe für IVF sind:

  • Verstopfte Rohre
  • Wenn die Spermienzahl zu niedrig ist, um die Eizelle in vivo zu befruchten oder wenn die Qualität schlecht ist
  • Wenn keine Spermien im Ejakulat vorhanden sind. In diesem Fall wird eine Gewebeprobe aus den Hoden entnommen und Spermien aus der Probe, falls vorhanden, zur Mikroinjektion in die Eizelle verwendet.
  • Immunologische Probleme
  • Ungeklärte Faktoren, die auch nach künstlicher Befruchtung oder Eierstockstimulation Schwierigkeiten bei der Empfängnis verursachen.